logovfud1.gif (5143 Byte)

logovfud.gif (4261 Byte)

Der Vorstand


Ehrenvorsitzender:

Siegfried Preuss

Vorsitzender

Wolfgang Lichtenberg

Kassierer:
Vorstandsmitglieder:

Manfred Zaspel, Schwedt
Bernd Lange, Berkholz
Peter Preuß, Blumberg
Frank Schütze, Schwedt


Kurzportrait des Ehrenvorsitzenden 
Siegfried Preuß

  • Am 1. August 1932 als Sohn eines Landwirtes in Gehlweiden geboren.

  • Seit 1947 erlernte er die Landwirtschaft bei deinen Eltern in Vietschow (Kreis Teterow) und besuchte gleichzeitig die Landwirtschaftliche Berufsschule in Groß Wüstenfelde.

  • 1950 - 1951 Besuch der Fachschule für Landwirtschaft (Unterstufe) in Güstrow-Schabernack, Facharbeiterabschluß für Landwirtschaft.

  • 1951 - 1952 Wirtschaftsassistent im VEG Schwarzensee (Kreis Straßburg). Danach Wirtschafts- und Produktionsleiter in den VEG's Walkendorf (Kreis Teltow), Libbenichen (Kreis Seelow) und Polßen (Kreis Angermünde).

  • 1956 - 1958 Studioum am Institut für Agrarökonomie in Potsdam und Bernburg mit dem Abschluß als Diplomagrarökonom.

  • 1959 - 1963 Direktor im VEG Baumschule Biesenthal.

  • 1963 - 1967 Direktor des VEG Stöffin (Kreis Neuruppin).

  • 1967 - 1975 Direktor des VEG Blumberg.

  • Ab 1975 Direktor der Tierproduktion Blumberg.

  • Bis 1998 Geschäftsführer des Gutes Blumberg.

  • erster Vorsitzender unseres Vereins; vom 2.8.1996 bis zum 8.7.1997

  • Ehrenvorsitzender des VFuD seit dem 7.10.1997.

 

preuss.jpg (6413 Byte)

 

Kurzportrait des Vorsitzenden 
Wolfgang Lichtenberg

  • 1950 in Neurüdnitz geboren.

  • Nach Schulabschluß Lehre zum Landmaschienen und Traktorenschlosser.

  • 1968 Abschluß der Ausbildung mit der Gesamtnote "gut", danach ein Jahr Wehrdienst in Johanngeorgenstadt und Hirschberg.

  • 1970 - 1973 Studium an der Ingenieurschule für Landwirtschaft in Firesack; Fachrichtung: Landtechnik, Spezialisierung "Mechanisierung und pflanzliche Produktion".

  • 1973 - 1975 Technischer Leiter in verschiedenen Kooperationnen und kooperativen Abteilungen der Pflanzenproduktion im Raum Schwedt/Vierraden.

  • 1975 - 1990 Technischer Leiter der LPG Pflanzenproduktion Vierraden.

  • 1991 Vorsitzender der in Umwandlung befindlichen LPG Pflanzenproduktion Bereich Vierraden.

  • 1991 - 2001 Geschäftsführer der MILGETA Agrar GmbH Vierraden.

  • Weiterbildung bei der BLAK zum Thema: "Landwirtschaftliche Unternehmen erfolgreich organisieren und führen".

  • Seit 2002 Sozialpädagoge beim Brandenburger Bauernverband und beim Uckermärkischen Bildungsverein e. V.

  • seit 10.02.2004 Vorsitzender unseres Vereins zur Förderung einer umweltschonenden Düngung

eggemann.jpg (23917 Byte)

 

Kurzportrait von Hermann Eggemann
Vorsitzender  1997- 2004

  • 1938 in Stettin geboren.

  • Nach Schulabschluß Lehre im elterlichen Betrieb und dortige Praxis in der Landwirtschaft bis 1960.

  • 1958 Absolvierung eines Meisterlehrganges.

  • 1960 - 1964 Studium und Abschluß als staatlich geprüfter Landwirt.

  • 1965 Abteilungsleiter der Tierproduktion in Staffelde.

  • 1972 - 1976 Fernstudium an der Humboldt-Universität Berlin. Abschluß als Diplomagraringenieur.

  • 1980 Zusatzausbildung zum Tierzuchtleiter.

  • 1984 Direktor des Gutes Staffelde, dessen erfolgreiche Privatisierung Anfang der neunziger Jahre erfolgte.

  • Ab März 1993 Leiter des Gutes Schmölln.

  • Vom 9.7.1997 - 9.2.2004  Vorsitzender des Vereins zur Förderung einer umweltschonenden Düngung.