logovfud1.gif (4508 Byte)

logovfud.gif (4261 Byte)

Neuigkeiten


 24. Brandenburger Düngetag,
30. Januar 2020 in Prenzlau

wie immer im Plenarsaal des Landkreises Uckermark (Karl Marx Straße 1) 

von 9.00 bis ca. 12:50 Uhr

Während der Pausen steht wie gewohnt ein Imbiss für alle Teilnehmer bereit!

 

 

------------------------------------------

Thema: 

Innovative Düngestrategien im Rahmen

der Düngeverordnungen!

------------------------------------------

 

Tagesordnung

 9.00 

Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden

Wolfgang Lichtenberg, Vereinsvorsitzender

 

9.05 

Begrüßung durch die Landrätin
Karina Dörk, Prenzlau

        

9.10 

Zu aktuellen Fragen der Landwirtschaft in Brandenburg
Henrik Wendorff, Präsident Landesbauernverbandes Brandenburg,Teltow                                                                                                                                                     

9.15

Moderne Düngung im Überblick (national und international) - aktuelle und zukünftige Anforderungen

Prof. Dr. Bernd Dohmen, Hochschule Anhalt, Bernburg

 

10.00

Der Direktsaat gehört gehört die Zukunft!                                                      Mark Dümichen, Landwirt, Lichterfelde im Landkreis Teltow-Fläming                                                                                 

 

10.20 

Pause

10.40

Düngen für vitale Pflanzen und stabile Erträge!                                                                                                                          Dr. Stefanie Schmidt, YARA GmbH & Co. KG Dülmen

 

11:00

Aktuelles aus dem Düngerecht!                                                                             Petra Bodenstein, Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) des Landes Brandenburg, Potsdam

 

11.20

Pause

11.40

Innovative Dünger- und Düngestrategien für eine effiziente und umweltgerechte Stickstoffdüngung!                                                                  Dr. Carola Schuster, Leiterin Forschung und Entwicklung der SKW Stickstoffwerke in Piesteritz

 

12:00 Weniger ist mehr - wie Strip-Till den Ackerbau zukunftsfähig machen kann? Thinus Glitz, Landwirt, Bad Driburg in Ostwestfalen 
12:20  pH-BB - Präzise Kalkung in Brandenburg basierend auf hochaufgelösten Bodensensordaten!                                                            Dr. Jörg Rühlmann, Leibniz-Institute of Vegetable and Ornamental Crops, Großbeeren 
12.45

Schlusswort und Ausblick 
Prof. Dr. sc. Günter Kühn, Berlin

 

Stand: 13. Januar 2020