logovfud1.gif (4508 Byte)

logovfud.gif (4261 Byte)


Hauptaufgaben der Vereinsarbeit


- ständig und aktuelle Information der Mitgliederbetriebe über neue Erkenntnisse der Pflanzenernährung/Düngung
- der Verein ist Ansprechpartner für alle Fragen zum Fachgebiet und offenes Diskussionsforum der Landwirte Brandenburgs
   mit Fachleuten/Wissenschaftlern
- mindestens zweimal jährlich finden  Düngestammtische mit kompetenten Gesprächspartnern statt (die für alle Bauern offen sind)
- gemeinsame Weiterbildung der Vereinsmitglieder, Düngeberater und aller anderen Landwirte durch eine jährliche    
   Fachkonferenz mit Agrarwissenschaftlern aus ganz Deutschland (Brandenburger Düngetag)
- aktive Teilnahme der Mitgliedsbetriebe an Weiterbildungsveranstaltungen durch eigene fachliche Beiträge
   und somit Sicherung einer gegenseitigen Information zu praktischen Fragen der Düngung
- Herausgabe einer Vereinsinformation, vor allem zu fachlichen Fragen und Problemen der Brandenburger Böden
- offensive Medienarbeit in Brandenburg und ganz Deutschland zur Information aller anderen Landwirte über Neuigkeiten und
   Probleme einer umweltschonenden Düngung